Juni 11

Wie kann ich meinen Papierkorb auf meinem Android-Handy leeren?

Drücken Sie auf phone.switch on mit niedriger Lautstärke (Google, wie Sie die Twrp-Wiederherstellung auf Ihrem Handy-Modell erhalten) und navigieren Sie zum Wiederherstellungsmodus-Schalter am Telefon. Dies wird alle Temperory-Dateien (ausgenommen ur-Dateien und Einstellungen) vernichten. 100% Zufriedenheitsgarantie. Geben Sie bei uns einzigartige und farbenfrohe Hüllen & Klebefolien für Ihre Samsung Galaxy ein. Widerstandsfähig, but anyway schlank and leicht. Kompatibel mit der Option kabellos zu laden und PowerShare. So können Sie den papierkorb leeren samsung galaxy es ist sehr einfach. Mit gestochen scharfem, qualitativ hochwertigem Druck, der nicht verblasst. Schütze dein Galaxy S10, Galaxy S10+, Galaxy S10e, Galaxy S9, Galaxy S9+, Galaxy S8, Galaxy S8+, Galaxy S7, Galaxy S7 Edge, Galaxy S6 Edge, Galaxy S6 Edge+, Galaxy S6, Galaxy S6, Galaxy S5, Galaxy S4 oder Galaxy S3. Es gibt keinen Mülleimer. Sie können jedoch Ihren Cache leeren, wie eine andere Person angegeben hat. Sie können dorthin gelangen, indem Sie zu Einstellungen/General/Storage/Interner Speicher gehen und auf den Datenbereich Cached tippen. Oder du kannst zu anderen Kategorien wie Apps/Bilder, Videos/Audio gehen und sehen, welcher Speicherplatz in diesen speziellen Kategorien belegt wird, damit du deinen Speicherplatz auf deinem Gerät reinigen kannst.

Es gibt keinen „Mülleimer“ auf einem Android-Gerät zum Leeren.

  • Sie können den Cache wie von anderen erwähnt löschen.
  • Ich habe die so genannte Google Files Go App.
  • Es hat auch einen Teil im internen Speichermenü zum Reinigen.
  • Es überprüft Ihr System auf unbenutzte Dateien, die einige Apps beim Deinstallieren hinterlassen haben könnten.
  • Es erledigt eine ähnliche Aufgabe automatisch, als würde es nur den Cache leeren.

  • Sie können eine Drittanbieter-App verwenden, um die Caches und Abfälle auf Ihrem Handy zu leeren. Es wird jedoch empfohlen, einen Telefonmanager zu verwenden, um Ihr Telefon langfristig zu verwalten. Mit ApowerManager können Sie beispielsweise Dateien von Ihrem Handy auf Ihren PC übertragen, die Dateien und Anwendungen verwalten und Telefondaten sichern.

    Öffnen Sie Ihre E-Mail-Anwendung. Tippen Sie auf das Menüsymbol (3 Punkte) und wählen Sie SPAM FOLDER. Tippen Sie auf die drei Punkte auf diesem Bildschirm. Ihre Spam-E-Mails sollten mit Kästchen neben jeder E-Mail angezeigt werden. Wenn keine Kästchen vorhanden sind, drücken Sie eine E-Mail lange. Die Felder sollten erscheinen. Sobald die Felder angezeigt werden, markieren Sie alle, die Sie löschen möchten, und tippen Sie dann auf das Papierkorbsymbol. Wenn Sie alle löschen möchten, aktivieren Sie ein Kontrollkästchen und „SELECT ALL“ erscheint oben auf Ihrem Bildschirm. Tippen Sie darauf und alle Kästchen zeigen Schecks an. Tippen Sie auf das Papierkorb-Symbol und sie werden alle gelöscht.

    Dies funktioniert auch mit Messaging, sobald Sie sich in dieser offenen App befinden.

    Es gibt leichte Variationen von Telefon zu Telefon, aber Sie bekommen die Idee. 4 Möglichkeiten, die Verzögerung auf Samsung Smartphones zu beheben. Fängt dein älterer Android an, sich zu verlangsamen? Es gibt noch keinen Grund, es für ein neues Handy wegzuwerfen. Schau dir zuerst diese einfachen Tricks an, um die Dinge zu beschleunigen.

    Wie alle anderen Android-Geräte neigen auch die Samsung-Handys dazu, im Laufe der Zeit zu verzögern. Die gute Nachricht ist, dass dieses Problem oft leicht zu lösen ist. Es gibt ein paar verschiedene Schritte, die Sie unternehmen können, um ein verzögertes Smartphone zu beschleunigen. Wenn Ihr Smartphone überhitzt ist, weil es mit Aufgaben überlastet ist, verwenden Sie CPU Cooler, um Ihr Handy sofort zu kühlen, indem Sie Hintergrundanwendungen schließen. Klicken Sie hier, um Ihr Handy zu kühlen und Verzögerungen auf Ihrem Gerät zu vermeiden.


    Um die Verzögerungszeit auf Ihrem Samsung weiter zu reduzieren, müssen Sie nur noch ein paar einfache Aufgaben erledigen. Im Folgenden finden Sie einige andere Möglichkeiten, Ihr Samsung (und jedes andere Mobiltelefon) zu beschleunigen. In den meisten Fällen ist die Befolgung dieser einfachen Schritte alles, was Sie tun müssen, um Ihr Handy wieder wie neu laufen zu lassen.

    Wenn Sie keine Anwendung verwenden, gibt es keinen Grund, sie auf Ihrem Handy zu speichern. Diese nicht benötigten Apps beanspruchen den Speicherplatz und den Speicher Ihres Samsung, was zu einer geringeren Leistung führen kann. Vor allem, wenn diese Apps alle beim Einschalten des Android starten. Und selbst wenn Sie eine App jetzt deinstallieren, können Sie zum Google Play-Shop zurückkehren und sie später erneut herunterladen. Es wird immer noch da sein und warten. Klicken Sie hier, um alte, unbenutzte Apps auf Ihrem Smartphone zu entfernen.

    Juni 11

    Eine Excel-Datei in ein Microsoft Word-Dokument einbetten?

    Ein Bildobjekt der zuletzt gespeicherten Kalkulationstabelle der Excel-Arbeitsmappe wird in das Word-Dokument eingefügt. Es ist wichtig zu beachten, dass dies nicht die Datei ist. Es ist ein Bildverweis auf die Datei, die nun ein versteckter Teil der Word-Datei ist. Passen Sie die Größe des Bildes vom Rand aus an Ihre Bedürfnisse an, Ihre Excel-Datei wird in diesem Rahmen geöffnet, so dass genügend Platz vorhanden ist. Wenn Sie auf das Bildobjekt doppelklicken, werden Sie feststellen, dass sich die Multifunktionsleiste am oberen Rand Ihres Word-Dokuments in eine Excel-Farbband ändert und sich die Arbeitsmappe im gerahmten Objekt öffnet. So können Sie excel in word einbetten das geht im Prinzip ganz einfach. Sie können daran wie in einer normalen Arbeitsmappe arbeiten und die Änderungen werden in der Excel-Datei im Word-Dokument gespeichert. Wenn Sie außerhalb des Rahmens klicken, wechselt das Ribbon wieder in ein Word-Ribbon und die Kalkulationstabelle, an der Sie zuletzt gearbeitet haben, wird als Bildobjekt angezeigt. Die Dateigröße wächst mit der Größe der Excel-Datei. Wenn also Ihr Word-Dokument 500kb und das Excel 100kb war, dann würde die Word-Datei 600kb werden.

    Hinweis: Wenn Sie diese Word-Datei in ein PDF konvertieren, wird die versteckte Excel-Datei nicht nur die Bildobjekte der Kalkulationstabelle enthalten.

    Ein Symbol wird in das Word-Dokument eingefügt. Es ist wichtig zu beachten, dass dies nicht die Datei ist. Es ist ein Bildverweis auf die Datei, die nun ein versteckter Teil der Word-Datei ist. Wenn Sie auf das Symbol doppelklicken, werden Sie feststellen, dass sich eine Excel-Arbeitsmappe getrennt vom Wort Dokument öffnet. Diese ist nicht verlinkt, sie ist in die Word-Datei eingebettet. Sie können daran wie in einer normalen Arbeitsmappe arbeiten und die Änderungen werden in der Excel-Datei im Word-Dokument gespeichert. Die Dateigröße wächst mit der Größe der Excel-Datei. Wenn also Ihr Word-Dokument 500kb und das Excel 100kb groß war, dann würde die Word-Datei 600kb werden.

    Hinweis: Wenn Sie diese Word-Datei in ein PDF konvertieren, wird die versteckte Excel-Datei nicht in die PDF-Datei aufgenommen, sondern nur das Symbol

    angezeigt.

    • Mit dieser Methode betten Sie die Excel-Arbeitsmappe nicht ein, sondern verweisen auf sie.
    • Wenn Sie beabsichtigen, die Datei an jemanden zu senden, dann müssen Sie die Excel-Arbeitsmappe hinzufügen.
    • Der Vorteil der Verknüpfung besteht darin, dass sich die Dateigröße der ursprünglichen Word-Dokumentdatei nicht ändert.
    • Der Nachteil ist, dass sowohl Dateien als auch Speicherorte notwendig sind, damit die Verbindung funktioniert.
    • Dies ist sehr effektiv, wenn sich Ihre Excel-Datei auf einem freigegebenen Netzlaufwerk befindet.

    Ein Bildobjekt der zuletzt gespeicherten Kalkulationstabelle der Excel-Arbeitsmappe wird in das Word-Dokument eingefügt. Ändern Sie die Größe des Objekts, um es an die Seite anzupassen. Es ist wichtig zu beachten, dass dies nicht die Datei ist. Es ist ein Bildverweis auf die Datei an ihrem Speicherort. Wenn Sie auf das Symbol doppelklicken, werden Sie feststellen, dass sich eine Excel-Arbeitsmappe getrennt vom Wort Dokument öffnet. Diese ist nicht verlinkt, sie ist in die Word-Datei eingebettet.

    Sie können daran wie in einer normalen Arbeitsmappe arbeiten und die Änderungen werden in der Excel-Datei im Word-Dokument gespeichert. Die Dateigröße wächst mit der Größe der Excel-Datei. Wenn also Ihr Word-Dokument 500kb und das Excel 100kb war, dann würde die Word-Datei 600kb werden.

    Hinweis: Wenn Sie diese Word-Datei in ein PDF konvertieren, wird die versteckte Excel-Datei nicht in die PDF-Datei aufgenommen, sondern nur das Bildobjekt der letzten Tabelle angezeigt. Sie müssen die Taste F9 drücken oder auf das Objekt doppelklicken, um die Änderungen anzuzeigen. Die Word-Datei und die Arbeitsmappe müssten zusammen gesendet werden.